Über uns und die Klangkammer

Als Musiker haben wir früh feststellen müssen, dass man für die Verwirklichung einer Musikproduktion meist tief in die Tasche greifen muss. Doch wenn die Songs erst einmal geschrieben sind, wollen sie der Welt ja auch vorgestellt werden. Aber bitte von ihrer Schokoladenseite. Fett klingen sollen die Tonspuren, oder klar. Druckvoll oder breit. Welche Mischung erzeugt die beste Form der Authentizität? Das gewisse Etwas, eine Stimmigkeit, um am Ende sagen zu können: „So klingt meine Musik!“

Wir haben unser Material zur Bearbeitung oft aus den Händen gegeben, da wir auf Klangqualität nicht verzichten wollten. Jedes Mal kostete es Überwindung und Mühe, das Budget für die Produktion aufzubringen. So wurde langsam der Gedanke laut, einfach alles selber zu machen.

Neil ist ein Mann der Tat, der nicht lange fackelt. Und da die Idee nun einmal geboren war, stellte sich die Frage, wie man sie umsetzen kann. „Wir brauchen ein Tonstudio, Technik und Knowhow!“

Für die Räumlichkeiten musste ein altes Waschhaus herhalten. Unglaublich, wie schick so ein Raum aussehen kann, wenn man viel Schweiß und Arbeit investiert. Die Technik war zum großen Teil schon vorhanden, wirklich genug hat man davon aber sowieso nie. Basiswissen haben wir uns per Fernkurs und mittels Workshops erworben, aber das eigentliche Knowhow kommt erst durch üben, üben, üben…. hören, wieder hören und üben.

Es hat ein wenig gedauert, doch hat sich am Ende gelohnt. Heute sind wir in der glücklichen Lage, Musikproduktionen selber zu machen und sind mächtig stolz auf unsere Ergebnisse.

Jetzt möchten wir auch für andere Künstler tätig werden, die keine reichen Eltern haben und doch ihre musikalischen Wünsche zu verwirklichen suchen. Die Klangkammer bietet Qualität für den kleinen Geldbeutel. Kommunikation auf Augenhöhe und eine Zusammenarbeit, die persönlich bleibt. So stellen wir uns das vor. Denn im Mittelpunkt steht die Kreativität, die Respekt verdient hat.

Neil

CEO
Mixing & Sound Engineer
Instrumente:
Gitarre
Schlagzeug
Vocals
Keyboards

Sabine

COO
Sound Specialist
Instrumente:
Vocals
Piano
Keyboards

Klangkammer

So findest Du uns:

Öffnungszeiten:

Unsere Hotline ist von
Montag – Freitag 18:00 – 21:00 Uhr
besetzt. Bitte vereinbare vorab einen Termin.

Telefon:  0152 / 256 88 919
E-Mail: studio@klangkammer.de

Recording
Mixing
Mastering

© Klangkammer Digitale Musikproduktionen 2018