Osterfeiertage genutzt

Feiertage kann man nutzen um sich zu erholen oder auch mal die Seele baumeln zu lassen, oder man geht ins Studio und arbeitet an neuen Techniken bzw. neuen Aufnahmen für diverse Künstler. So haben wir die Tage nach den Oster-Feiertagen dazu genutzt eine Vorproduktion von der Band Xiphea zu machen. Wir haben also die Sängerin zu Gast im Studio gehabt, um die Vocals für einen Song aufzunehmen. Dazu haben wir noch einige Zeit für die Gitarren-Aufnahmen verwendet, um der Band einen anderen, neuen Sound zu verleihen. Mit dem Ergebnis waren alle sehr zufrieden auch wenn es sich hierbei erstmal um eine Vorproduktion handelt und somit es kein Song ist, der in naher Zukunft veröffentlicht wird. Aber das kann ja noch folgen… 🙂

Es war auf jeden Fall eine schöne Zeit in der Klangkammer auch wenn es zwischenzeitlich etwas eng wurde mit den Gitarren Amps und der ganzen Band. Dennoch hat es super geklappt und wir freuen uns schon auf die komplette Produktion der neuen Scheibe. Das wird sich aber vermutlich noch etwas hinziehen. 

Rate this post